Digitale Barrierefreiheit ist wichtig

Fast alle Menschen bentzen Computer.

Viele Menschen nützen das Internet.

Internet-Seiten sollen barrierefrei gestaltet wertden.

Damit alle Menschen die Internetseiten besser verstehen können.

Das bedeutet digitale Barrierefreiheit.

Markus Lemke hat einen Vortrag dazu gehalten.

Hier kann der Vortrag angesehen werden:

 

Bitte auf das Bild klicken!

Veröffentlicht unter Bunt, Neue Projekte, News | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Filmtipp: Situationsbedingte Behinderung in der Informatik

Spannendes Thema, ich denke dazu kommt bald noch mehr 😉

Veröffentlicht unter Bunt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ex Umbra…

Ex Umbra…

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus


„Ex umbra…“ heißt „Aus dem Dunkel“. Es gab in Deutschland eine Zeit, die sehr dunkel war. Zu der Zeit wurden Menschen verfolgt, die vielleicht anders aussahen, anders glaubten, anders liebten. Auch Menschen mit Behinderung wurden verfolgt und umgebracht. Wir sind ein Chor, der Junge Kammerchor Lucente.

Mit dem Projekt „Ex umbra…“ möchten wir an die Opfer dieser dunklen Zeit erinnern. Wir möchten auch ein Zeichen setzen, damit so etwas nie wieder passiert! Bei dem Projekt singen wir nicht nur, es wird auch Tanz geben! Unsere Choreographin Ingrid Schorscher wird gemeinsam mit Laura Brückmann tanzen.

Laura Brückmann hat Down-Syndrom und arbeitet als professionelle Tänzerin und Tanzassistentin. Sie macht das wirklich klasse.

Daher hat sie neben Ingrid die Hauptrolle in dem Projekt. Damit zeigen wir auch, dass sich die Zeiten geändert haben. Heute können auch Menschen mit Behinderung als Profis auf der Bühne stehen!

Weitere Infos: HIER

Veröffentlicht unter Bunt, Neue Projekte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Film: 2016 Mut zur Inklusion

Ein Film von der Tagung in Uder
Die UN-Behinderten-Rechts-Konvention ist für uns ein wichtiges Thema.
Alle Menschen sollen die gleichen Rechte bekommen.
Zu dem Thema haben wir eine große Tagung in Uder gemacht.
Es gibt einen Film von der Tagung.

Hier kommen Sie zu dem kurzen Film: https://vimeo.com/167319102

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei dem Film.
Tagung Persönliche Zukunftsplanung 2016
Die Lebenshilfe Bremen und das Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung laden zu einer Tagung ein.
Das ist das Thema:  
Zukunftsplanung bewegt – Wandel in der Tat!

vom 27.-29. Oktober in Gießen

Haben Sie Interesse an der Veranstaltung?
Wollen Sie mit-machen?
Mehr Infos von der Veranstaltung bekommen Sie hier:
 
Veröffentlicht unter Bunt, Inklusion, UN-Behindertenrechtskonvention | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Video: Roboterarm für Silas – Heimwerkerking Fynn Kliemann

Gutes Video

Gute Idee

Veröffentlicht unter Bunt, Neue Projekte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Landtagswahl am 13. März 2016 – Parteiprogramme in Leichter Sprache

Für eine Begriffsänderung

 

 

 

 

Am 13. März 2016 findet die Landtagswahl  in Baden-Württemberg statt.

Bei allen Parteien kann man im Internet die Programme nachlesen.

In den Wahlprogrammen steht zum Beispiel:

  • Welche Ziele hat die Partei
  • Was ist der Partei wichtig und was nicht!

Viele Parteien  haben Programme in Leichter Sprache.

Die Internetseite Hurraki hat die Programme der Parteien aufgelistet

CDU

Auf der der Internet·seite der CDU gibt es
ein Wahl·programm in schwerer Sprache.
Das Wahl·programm ist 156 Seiten lang.
Und es gibt ein Wahl·programm in Leichter Sprache.
Das Leichte Sprache Wahl·programm ist 12 Seiten lang.
Hier geht es zum Leichte Sprache Wahl·programm:
Gemeinsam. Zukunft. Schaffen (PDF Datei)

SPD

Die SPD hat ein Wahl·programm in schwerer Sprache.
Das Wahl·programm ist 78 Seiten lang.
Das Leichte Sprache Wahl·programm ist 28 Seiten lang.
Hier geht es zum Leichte Sprache Wahl·programm:
Regierungs·programm SPD (PDF Datei)

Bündnis 90 / Die Grünen

Es gibt ein langes Wahl·programm.
Es ist 249 Seiten lang.
Das Leichte Sprache Wahl·programm ist ungefähr 9 Seiten lang.
Hier geht es zum Leichte Sprache Wahl·programm:
www.gruene-bw.de/wahlen/landtagswahl/wahlprogramm/wahlprogramm-in-leichter-sprache/

Die Linke

Es gibt ein langes Wahl·programm.
Es ist 44 Seiten lang.
Das Leichte Sprache Wahl·programm ist 33 Seiten lang.
Hier geht es zum Leichte Sprache Wahl·programm:
Wahl·programm in Leichter Sprache (PDF Datei)

FDP

Auf der Internetseite gibt es ein Wahl·programm in schwerer Sprache.
Es ist 63 Seiten lang.
Das Leichte Sprache Wahl·programm ist 16 Seiten lang.
Hier geht es zum Leichte Sprache Wahl·programm:
Kurz·wahl·programm in Leichter Sprache (PDF Datei)

AfD

Auf der Internetseite gibt es ein Wahl·programm in schwerer Sprache.
Es ist 64 Seiten lang.
Es gibt auch ein Wahl·programm zum anhören.
Ein Wahl·programm in Leichter Sprache gibt es auf der Internet·seite nicht.                     Das Wahlprogramm ist hier


Zur Land·tags·wahl in Baden-Württemberg gibt es eine Wahl·hilfe·broschüre:
Wahl·hilfe·broschüren zu den Land·tags·wahlen

Und es gibt einen Wahl-O-Mat:
www.wahl-o-mat.de/bw2016

Veröffentlicht unter Bunt, Inklusion, News, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kann ein Kind ein Schaden sein?

Behindertes Kind: Eltern wollen Schadensersatz

Ein gesundes Kind, wer will das nicht? Eltern haben in München Frauenärzte verklagt, weil ihre Tochter mit Down-Syndrom und Herzfehler zur Welt kam.

Sie verlangen Ersatz für den finanziellen Schaden, der ihnen durch die Unterhaltskosten für ihre behinderte Tochter entsteht, dazu ein Schmerzensgeld von mindestens 10 000 Euro. Am Donnerstagnachmittag treffen die Streitparteien vor dem Oberlandesgericht München aufeinander. Das Gericht befasst sich bereits in zweiter Instanz mit dem Fall.

http://www.schwaebische.de/region/bayern_artikel,-Behindertes-Kind-Eltern-wollen-Schadensersatz-_arid,10387469.html

Veröffentlicht unter Inklusion, News, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen