Teilhabe Konkret: Netzwerk Heimbeiräte Stuttgart (und Reutlingen)

Am Donnerstag den 1. März trafen sich die Heimbeiräte aus Stuttgart zu ihrem „Netzwerk Heimbeiräte“, dazu kamen Gäste vom Gesamtheimbeirat der Behindertenhilfe Neckar-Alb (also wir).

Neben Vorstellungsrunde und Berichten aus der jeweiligen Heimbeiräten wurden auch die Notwendigkeit und die Möglichkeiten der überregionalen Zusammenarbeit besprochen. Die Arbeit der Selbstvertreter braucht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, der Gesellschaft. Eine Möglichkeit dazu, ist die Zusammmenarbeit mit Selbstvertretern/Heimbeiräte aus anderen Städten. Als größere Gruppe/Vereinigung gelingt es leichter, Gehör für die eigenen Anliegen zu finden.

Interessanterweise kam der Kontakt durch den Blog „vonwegenbehindert“ zustande …. ;), überhaupt ist das Internet eine gute Möglichkeit auf die Arbeit von Heimbeiräten/Selbstvertretern aufmerksam zu machen und Informationen zu veröffentlichen und auszutauschen!

Es war ein schöner Besuch in Stuttgart und ein sehr interessantes erstes Treffen, dem hoffentlich noch einige folgen werden …

Advertisements

Über vonwegenbehindert

Dies ist der Blog von und für Klienten einer Behinderteneinrichtung im Süden der Republik. Es ist ein Versuch, eine Plattform zu schaffen die in erster Linie Menschen mit einer geistigen Behinderung und deren Unterstützer nützen sollen. Ob´s klappt .... ????
Dieser Beitrag wurde unter Heimbeirat, Inklusion, UN-Behindertenrechtskonvention abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s